Wir verwenden auf unserer Website Google Analytics und Google Tag Manager. Ausserdem setzen wir einen eigenen Cookie.

Ein Klick auf den nachfolgenden Button setzt eben diese Cookies und schließt diesen Hinweis.

Mehr Infos finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Ich bin einverstanden. Hinweis schließen…
Dres. Offermanns - Zahnarzt Herzogenrath Merkstein - Zahnaztpraxis Dr. Offermanns
/
Zahnarzt Dr. Benno Offermanns behandelt eine Patientin in der Oralchirurgie in Herzogenrath.

Oralchirurgie in Herzogenrath: Gesunde Zähne retten, Weisheitszähne ziehen und Zahnfleisch korrigieren

Wenn die klassischen Behandlungsmethoden nicht ausreichen, greifen wir auf oralchirurgische Maßnahmen zurück. Die Oralchirurgie ist ein Spezialgebiet der Zahnheilkunde und umfasst umfangreiche Behandlungsmethoden.

Dr. Benno Offermanns ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie

Dr. Benno Offermanns ist Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Durch seine mehrjährige Weiterbildung in einer kieferchirurgischen Abteilung eines Krankenhauses und in spezialisierten Praxen ist er in der Lage, Ihnen auch bei komplexen Behandlungen und in schwierigen Situationen zu helfen.

Unser Leistungsangebot für die Oralchirurgie:

Wir haben Lösungen für Ihre Gesundheit: Oralchirurgie in Herzogenrath.

Jetzt Termin vereinbaren: 02406 63033.

Wurzelspitzenresektion: Damit Ihr Zahn erhalten bleibt!

Bei Schmerzen an einem wurzelkanalbehandelten Zahn ist es möglich, dass sich die Wurzelspitze entzündet hat. Die letzte Rettung für Ihren Zahn ist dann eine Wurzelspitzenresektion. Dabei entfernen wir die entzündete Wurzelspitze in einem mikrochirurgischen Eingriff und erhalten Ihren Zahn.

Dr. Benno Offermanns erklärt einer alten Patienten, wie schonend die Behandlung in der Oralchirurgie ist.

So läuft die Wurzelspitzenresektion in unserer Praxis ab:

Weisheitszahnentfernung: Nur, wenn es sein muss!

Viele verlagerte Weisheitszähne bleiben im Kieferknochen stecken, gefährden Nachbarzähne und können zu Entzündungen des umliegenden Knochens führen. Dann entstehen Nischen, in denen sich Bakterien sammeln. Mit der Zahnbürste erreichen wir diese Stellen jedoch nicht, sodass die Gefahr für Entzündungen rund um den Weisheitszahn und benachbarte Zähne steigt. In diesem Fall sollten wir den Weisheitszahn entfernen!

In diesen Fällen müssen Weisheitszähne entfernt werden:

In einigen Fällen können Weisheitszähne auch belassen werden. Wenn der Kieferknochen genug Platz bietet und sich die sogenannten Achter problemlos in das Gebiss einordnen, ist eine Weisheitszahnentfernung nicht nötig.

Röntgenaufnahme des Kiefers zur schonenden Behandlung in der Oralchirurgie Herzogenrath.

Wir entscheiden erst nach einer gründlichen Diagnose, ob wir einen Weisheitszahn ziehen müssen oder nicht. Der Eingriff in unserer Praxis ist schonend und dank einer hervorragenden lokalen Anästhesie schmerzarm! Zur Nachsorge der Weisheitszahnentfernung können wir Ihnen Schmerzmittel verschreiben, die Sie in den ersten Tagen nach der OP nehmen sollten. Bei einem Kontrolltermin in unserer Praxis schauen wir außerdem nach, ob die Wundheilung nach Plan verläuft.

Zahnfleischkorrektur bei freiliegenden Zahnhälsen

Mit einer Zahnfleischkorrektur geben wir Ihrem Zahnfleisch wieder eine natürliche Form zurück. Neben den ästhetischen gibt es auch ganz praktische Gründe für einen chirurgischen Eingriff am Zahnfleisch: Denn die freiliegenden Zahnhälse sind nicht so widerstandsfähig gegen Kariesbakterien und Putzdefekte wie die Zahnkrone und der Zahnschmelz. Mit einer Zahnfleischkorrektur senken wir also langfristig auch das Risiko für Karies und sorgen zudem dafür, dass die Zähne weniger empfindlich auf starke Temperaturunterschiede reagieren.

Ursachen für zurückgegangenes Zahnfleisch sind:

Wenn eine Parodontitis die Ursache für den Rückgang des Zahnfleischs ist, müssen wir die Entzündung des Zahnhalteapparates zunächst behandeln. Anschließend steht einer Zahnfleischkorrektur durch unseren Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Dr. Benno Offermanns nichts mehr im Weg.

Es gibt immer einen Weg, Ihnen zu helfen. Die Oralchirurgie kennt die meisten.

Termin: 02406 63033.

Dres. Offermanns   ›   Kirchrather Straße 86   ›   52134 Herzogenrath   ›   (02406) 63033

Dres. Offermanns
Kirchrather Straße 86, 52134 Herzogenrath
(02406) 63033

Impressum | Datenschutzerklärung